NACHHALTIGER KONSUM - Second Hand Onlineshop

Kleidung, Möbel, Accessoires, Geräte uvm. sind wir gewöhnt einfach im Geschäft nebenan zu kaufen - meist ohne groß darüber nachzudenken. Seit einigen Jahren versuchen wir zu Hause so nachhaltig wie möglich zu leben und im Zuge dessen haben wir uns einige neue Herangehensweisen angewöhnt. Eine davon ist der bewusste Umgang mit Ressourcen. Wir leben in einer Gesellschaft in der mittlerweile von allem viel mehr produziert wird, als wir überhaupt verbrauchen können. Dieses Phänomen sieht man nicht nur im Lebensmittelhandel sondern auch bei Kleidung und Alltagsgegenständen. Jede Saison soll man mit dem neuesten Trend mithalten können, bei manchen Marken wechselt das Sortiment bereits monatlich. Die Qualität lässt oft zu wünschen übrig und dann werden die (oft nur selten verwendeten) Stücke einfach weggeworfen.

Heute darf ich euch anhand von "Second Passion" die Idee hinter Second Hand Onlineshops vorstellen. Die liebe Daniela, Betreiberin von Second Passion, war so nett und stand mir für einige Fragen Rede und Antwort.

1. Wie bist du auf die Idee gekommen einen Second Hand Onlineshop zu eröffnen?

Ich habe immer schon gerne geshoppt und bin als Kind gerne über Flohmärkte geschlendert. Eines Tages war mein Kasten so voll und es hat sich soviel Kleidung angehäuft, dass ich nicht mehr wusste, wohin damit. Ich hatte sicherlich 6 Kisten an Kleidung und Schuhen und habe sohin vor ca. 3 Jahren den "Fashion Market" in St. Pölten ins Leben gerufen. Bei diesen Märkten habe ich gesehen, dass die Nachfrage nach Second Hand Mode steigt. Aus diesem Grund habe ich es mir zum Ziel gesetzt, es jeder Frau in Österreich und Deutschland zu ermöglichen, Second Hand Kleidung rund um die Uhr von einem Anbieter shoppen zu können.

2. Hattest du einen ökologischen Hintergrundgedanken dabei?

Auf jeden Fall, wenn man bedenkt, dass ca. 1,5 Milliarden Kleidungsstücke jährlich weggeworfen werden. Warum sollte man ein Kleidungsstück, das wirklich noch in Ordnung ist, vernichten? Schade um die Rohstoffe, die hierbei vernichtet werden, wenn man bedenkt, dass man für 1 Kilo Baumwolle rund 11.000 Liter Wasser benötigt.

3. Wie sieht ein normaler Arbeitstag für dich aus?

Um ca. 6 Uhr aufstehen, frühstücken, kultivieren und anschließend ins Büro - dies ist meist gegen 7.00 Uhr morgens. Meistens wird dann bis Mittag gearbeitet, ein Mittagessen eingenommen und anschließend bis zum frühen Abend weitergearbeitet. Ich arbeite total gerne an meinem Unternehmen, weshalb ich es nicht als störend empfinde.

4. Woher beziehst du die Kleidungsstücke, kommen sie von Privatpersonen oder Firmen?

Sowohl als auch, viele Kleidungsstücke kommen aus privaten Haushalten, jedoch beziehe ich auch von Geschäftsauflösungen und Großhändlern.

5. Welche Standards müssen sie erfüllen, um bei dir im Onlineshop erscheinen zu können?

Die Ware muss in neuwertigem bzw. tadellosem Zustand sein. Abgetragene oder kaputte Ware kommt nicht in den Shop. Es wird in 4 Kategorien unterteilt:

  • Ungetragen mit Etikett
  • Ungetragen
  • Hervorragend
  • Gut

6. Wenn den Kunden etwas doch nicht passt, welche Möglichkeiten haben sie?

Der Kunde hat ein 14 tägiges Rückgaberecht.

7. Zukunftsideen oder Wünsche?

Dass Kleidung wieder einen Wert hat und nicht nur billig billig billig produziert wird. Ressourcenschonung - lieber zweimal Second Hand als ein billiges Produkt, dass nach einmaligem Waschen schon eingeht und nicht mehr dasselbe ist. Qualität statt Quantität.

Einen kleinen Einblick hinter die Kulissen findet ihr in diesem Video:

Ihr seht, es gibt wunderschöne und moderne Kleidungsstücke, kostengünstiger als direkt im Handel zu erwerben mit denen ihr nicht nur euren Kleiderkasten aufwerten könnt, sondern auch die Umweltbilanz. Ich möchte euch zusätzlich noch eine kleine Auswahl an weiteren Online Shops zur Verfügung stellen, es gibt natürlich inzwischen schon sehr viele Anbieter, deswegen ist diese Liste auf keinen Fall als vollständige Auflistung zu verstehen:

SECOND HAND BOUTIQUE SPATZ - Damen-, Herren- und Kindermode

WICHTELFEE - Secondhandartikel für Kinder und Neuware (Emil - Die Flasche, Holzspielzeug, Lernmaterial und Bioblo) aus einer Hand

ZWERGENSTADT -  Baby- und Kindermode (Second Hand und Neuware)

LITTLESISTERS -  Baby- und Kindermode (Second Hand und Neuware)

MY MINT  - Designerkleidung und Vintagestücke

REBELLE

- Designerstücke

LUXUS STORE - Markenkleidung online und auch im Shop in Graz