ADVENT MIT BIO-KERZEN VON PALITI

Ich muss es mir langsam eingestehen, die Weihnachtszeit rückt immer näher und auch wenn ich es liebe den Herbst zu zelebrieren und mich immer wieder über Weihnachtswerbung ab Ende September aufrege, wird es langsam Zeit sich über Adventkranz und Co. Gedanken zu machen.

Seit Jahren binde ich unseren Adventkranz mittlerweile schon selbst und kaufe keinen der fertigen Kränze um sie anschließend noch aufzupimpen. Bei den Kerzen für den Kranz bin ich mittlerweile sehr wählerisch geworden und nehme nur noch Exemplare aus natürlichen Rohstoffen. Wer wissen möchte welche Kerzenwachsarten es gibt findet ihr HIER eine Zusammenfassung zu diesem Thema.

Bei meiner Suche nach den passenden Kerzenexemplaren stieß ich vor Jahren auf Paliti (damals noch ohne eigener Werkstatt und ausschließlich auf Weihnachtsmärkten aufzufinden) die mittlerweile in ihrer eigenen Werkstatt im 7. Bezirk Kerzen aus nachhaltigen Rohstoffen produziert und verkauft.

Paliti Bio-Kerzen

Das Interesse an nachhaltigen Produkten und meine persönliche Vorliebe für Kerzen sind die Basis meiner Produkte. Umwelt, Mensch und Tier gleichermaßen in Einklang zu bringen ist mein Ziel. Achtsam mit den Ressourcen der Erde umzugehen soll für uns wieder selbstverständlich werden. Menschen eine Alternative zu Paraffin-Kerzen präsentieren zu können und ein Stück Kunsthandwerk mitgeben zu können, erfüllt mich mit großer Freude.

Die Endprodukte sind biologisch abbaubar, teilweise recycled, fair gehandelt, tropf- und rußarm und nach alter Handwerkstradition in reiner Handarbeit erzeugt. Die Brenndauer von Kerzen aus Rapswachs, Sonnenblumenwachs und Biomasse-Wachs ist um einiges höher als die altbekannten Paraffinkerze es schaffen würde und daher ein absolutes Plus.

Bio-Kerzen von Paliti

Mein persönliches Highlight sind die Färbungen - wusstet ihr, dass Paprikapulver Kerzen in unterschiedliche Orangetöne erstrahlen lassen kann, sowie Kurkuma ein schönen sattes Gelb erzeugen kann? Dass Indigo nicht nur zum Jeans einfärben verwendet werden kann, sondern sich auch großartig als blaue Kerzenfarbe macht? Kakao als Braunton und Karottengrün als blasses Grün, vor Ort werde ich immer wieder mit neuen Kreationen und Versuchsexemplaren überrascht!

Nicht nur Stumpf - und Stabkerzen in den Standardfarben finden den Weg aus der Paliti Werkstatt, auch Kerzen mit Farbverlauf, Auftragsarbeiten für Hochzeiten, Taufen oder andere Events werden hier kreiert. So kann zum Beispiel auch die Sitzordnung mit Namenskerzen auf der nächsten Weihnachtsfeier aufgestellt werden, oder ein schönes Gedicht ein Geburtstagsgeschenk verzieren. Hier kommen die oben bereits erwähnten Gewürze erneut zum Einsatz. Zuerst wird der Schriftzug geritzt und anschließend mit Gewürzpulver gefüllt. Natur pur!

Hochzeitskerze - Paliti

Die wunderschönen Kreationen können vor Ort oder per Onlinebestellung bezogen werden. Wer bei einer Onlinebestellung angibt, dass die Abholung im Geschäft bevorzugt wird, erspartsich das Porto für den Versand und kommt zumindest bei der Abholung in den Genuss, das gesamte Sortiment inklusive Artikelerweiterungen von Kooperationspartner_innen zu bestaunen. So findet ihr zur Zeit Dankeskarten aus Holz, sowie Kerzen mit Holzeinarbeitungen und Kerzenständer in den Regalen. Ebenso kann ein gewisses Sortiment an Gläsern zur Aufstellung der Kerzen ausgeliehen oder gekauft werden.

Holzdetails - Paliti

Paliti ist jetzt zur Weihnachtszeit am Christkindlmarkt "Am Hof" sowie im Geschäft anzutreffen. Wer also noch Adventkerzen, Stabkerzen für den Weihnachtsbaum oder Geschenksideen benötigt kann einen Besuch bei meinem Kerzenfavorite auch gut mit einem Punsch am Markt kombinieren.

1. Nov. bis 31. Dez. 2016 im Geschäft Lerchenfelder Straße 65, 1070 Wien Mo 11:00 - 14:00 Do 15:00 - 18:00

zusätzlich 11. Nov. 2016 bis 23. Dez. 2016 täglich am Weihnachtsmarkt "Am Hof"Mo - Do: 11.00 bis 21.00 Fr - So: 10.00 bis 21.00