VEGANES FRÜHSTÜCK MIT KATZE AM FENSTERBRETT

Wer als Veganer_in noch nicht beim Augustin Frühstückssalon war hat definitiv etwas verpasst! Da die BesitzerInnen selbst Großteils vegan leben haben sie die Speisekarte selbst mit leckeren kalten und warmen Speisen gepimpt und somit eine große Variation für Ihre Gäste geschaffen. Aber von Anfang an: Einen zweiminütigen Fußweg von der U3 Station Johnstraße (Aufgang Wasserwelt) entfernt erwartet einen ein Lokal mit zwei Eingangstüren. Eine der Türen ist schön groß, die andere absichtlich klein gehalten um... na erratet ihr es? (später mehr dazu!).

Augustin

Nach dem Durchschreiten des dunkelroten und schweren Vorhangs erwartet einen ein gemütliches und kultiges Restaurant mit dunklen unterschiedlichem, aber trotzdem harmonierendem Möbiliar, Künstlerflair und kultigen Lampen sowie Leuchten. Fast möchte man meinen, man ist in einem Alt-Wiener Kaffeehaus gelandet, das ein Literaturcafe datet. Mit poppiger Musik laden die Räume zum Verweilen ein und wie wir später feststellten tut dies auch die Speise- und Getränkekarte. Nicht nur in der Früh gibt es viele vegane Köstlichkeiten, auch zu Mittag und Abend kann aus einer gut bestückten Karte gewählt werden. Selbst veganer Wein (Muskateller) war hier neben verschiedenen Suppen, Süßkartoffelchips, Burger und vielen mehr zu finden.

Augustin
Augustin

Wir bestellten die zwei als vegan möglich gekennzeichnete Frühstücksmenüs (jeweils €9,20), dazu einen Grüntee, einen Marillensaft von Hasenfit, einen frisch gepressten Orangensaft und einen hausgemachten Zitronenmelisse-Holunder Eistee. Die Kombi "Caorle" beinhaltet einen reich gefüllten Teller mit Gemüse - Antipasti mit Tofu, Salsa, Olivenpaste, hausgemachter Erdbeermarmelade und zwei Scheiben Brot. Die Kombi "Go vegan" besteht aus einem Tofuwrap mit bunter Füllung (Grillgemüse, Avocado, Humus, Salsa, Salat), dazu werden Dip und Kräuterhumus gereicht. Zusätzlich gab es ein Porridge mit Bananen, Kokosflocken, Cranberries, Nüssen, Zimt, Kardamom und Ahornsirup, das einen auch in den kalten Jahreszeiten schön warm hält. Sowohl "Caorle" aus auch" Go Vegan" waren sehr sättigend - letztes war sogar sehr groß.

Augustin - veganes Frühstück

Geschmacklich kann ich nur WOW sagen. Alles war in sich abgerundet, schmeckte ein bisschen als wäre man gerade auf Reisen und würde einen Hauch von traditionellen Gewürzen kennenlernen. Das Porridge, die selbstgemachte Limonade und die Erdbeermarmelade haben es uns beiden besonders angetan, aber auch der Wrap und die unterschiedlichen Saucen waren unglaublich lecker. Das Personal war ausgesprochen freundlich und wusste über die veganen Abwandlungen bei den "vegan möglichen" Speisen bestens bescheid.

Augustin - veganes Frühstück
Augustin - veganes Frühstück

Erinnert ihr euch noch an die zweite, etwas klein ausgefallene Tür? Die ist für Luke & Leah, die zwei Hauskatzen, gedacht! Ich habe es geschafft, während unseres zweistündigen Aufenthalts beide zu entdecken und ich muss sagen, die zwei sind unglaublich brav. Ich weiß nicht, ob ich das an ihrer Stelle wäre, wenn um mich überall so gutes Essen serviert wird.

Augustin - Katzen

Man möchte meinen, die zwei waren bereits das i-Tüpfelchen , aber für uns war es der kleine mit Herzchen versehene Vermerk in der Karte, dass 10% des Gewinns gespendet werden (Großteils an eine Kinderkrebs-Hilfsorganisation). Wenn ihr bis jetzt nicht das Verlangen habt, im Frühstückssalon zu frühstücken, dann vor Ort mit Lesestoff zu verweilen um anschließend mit einem Glas Wein oder einen Drink auf das Abendessen anzustoßen, während ihr eine der beiden Katzen streichelt, dann dürft ihr die weiteren Information getrost überspringen :)

Augustin - Kontaktdaten

Nachdem nicht nur wir das Lokal lieben gelernt haben, empfiehlt es sich immer zu reservieren, vor allem jedoch für den Frühstückssalon (Reservierungsformular oder+43 1982 13 64 ).

Das Augustin
Märzstraße 67, 1150 Wien
www.das.augustin.at
Öffnungszeiten: Mo-Do 16:00-00:30, Fr 16:00-01:30, Sa 09:30-01:30, Sonn- und Feiertags 09:30-00:30
Frühstückssalon: jeden Samstag, Sonn- und Feiertag von 09:30-15:30

*Kooperation mit Good Morning Vienna*